Produktübersicht

Keimzeit - Irrenhaus

VÖ: 2018 - CD in Jewelcase

Gegen Ende der 1970er Jahre traten die vier Geschwister Norbert, Hartmut, Roland und Marion Leisegang aus dem Ort Lütte bei Bad Belzig noch mit gepflegten Coverversionen bei Familienfeiern und in Kneipen auf. 1980 formierten sie sich dann unter dem Namen Jogger zu einer Band. Norbert Leisegang wurde zum Frontmann und begann, rockige und bluesige Songs mit deutschen Texten zu schreiben. So entschied man sich 1982 zu einer Umbenennung in KEIMZEIT. Zu diesem Zeitpunkt ahnte noch niemand, dass es wenige Jahre später eine der spannendsten Bands der DDR werden sollte, denen mit dem Titelsong ihres ersten Albums „Irrenhaus“ ohne es zu ahnen ein „Wendehit“ gelang: Die Textzeile „… Irre ins Irrenhaus, die Schlauen ins Parlament. Selber schuld daran, wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt …“ sprach vielen jungen Menschen aus dem Herzen.
2018 ist es nun fast genau 30 Jahre her, dass die Band ihr epochales Album „Irrenhaus“ aufgenommen hat. In der Band entstand daher der Wunsch nochmal mit allen Songs dieses besonderen Albums auf Tour zu gehen. „Das Album ‚Irrenhaus‘ passte irgendwie zu den verworrenen Zeiten um 1989 / 90“, so Leisegang. „Alles war im Aufbruch und auch von unserem Alter her – wir waren alle so Ende Zwanzig, Anfang Dreißig – war alles ziemlich turbulent. Das Album hat deswegen auch eine ganz eigene Aura. Es besteht fast ausschließlich aus substantiell starken Songs, die wir bis heute immer wieder gern ins Programm genommen haben und die die Fans lieben.“

Tracklist:
1. Ratten 3:38
2. Hofnarr 3:20
3. Mama 4:45
4. Irrenhaus 3:10
5. Frühling 4:18
6. Keine Männer 3:44
7. Betrunken 2:00
8. Kintopp 3:06
9. Rosi 3:35
10. Schwein 3:02
11. Der Löwe 4:00
12. Flugzeuge 4:50
13. So 4:21
Bonus
14. Schwein live 3:21
15. Windstill live 2:02
16. Das geht keinen etwas an live 2:49
17. Vorbei, vorbei live 4:28

 

Artikelnr.: OAM_CD73
Preis: 8,05 €
(ohne MwSt: 6,76 €)
(enthaltene MwSt: 1,29 €)