News

07.04.2017 - AMIGA Blues Band - Not Fade Away

AMIGA – das älteste deutsche Schallplattenlabel – feiert sein 70. Jubiläum.
Sechzehnzehn hat sich ja bereits im vergangenen Jahr mit der Veröffentlichung der CD+DVD-Kombi "Die Gitarreros – Live in Concert" auf den AMIGA-Geburtstag eingestimmt. Wie ihr aber bestimmt wisst, waren nicht nur die Gitarreros ein ganz besonderes Highlight-Projekt in der AMIGA-Geschichte. Wir haben daher noch ein weiteres "Schätzchen" für euch gehoben:

AMIGA Blues Band – Not Fade Away (CD+DVD)
Im Januar 1983 debütierte die AMIGA BLUES BAND beim Ostberliner Festival "Rock für den Frieden" – ein Zusammenschluss hochkarätiger Bluesmusiker, die die internationalen Standards und Klassiker auf ganz eigene Weise interpretierten. Mit dabei waren: Georgi Gogow, Herbert Junck, Frank Gahler, Peter Gläser, Michael Lincke, Wolfram Bodag und Gerhard Laartz.

Unser CD/DVD-Doppelpack enthält nicht nur eine CD mit dem Original-AMIGA-Album, sondern mit dem Mitschnitt des Konzerts von 1983 im Haus der heiteren Muse in Leipzig auf DVD, endlich auch die Live-Konzertbilder.

HIER gehts zur CD

28.11.2016 - NEU bei uns: electra 8 CD Box

Diese Box enthält alle bei AMIGA erschienenen LPs sowie die LP "Der aufrechte Gang", die zur Wendezeit fertiggestellt, aber nicht veröffentlicht wurde. Die erste Auflage der Box erschien 2004, wurde aber gestrichen und war über 2 Jahre nicht mehr lieferbar. Seit dem 1. Advent 2016 können wir diese attraktive Box mit den 8 CDs und einem 28seitigen Booklet wieder anbieten. Ein echtes Sammlerstück!

--> zum Shop

ACHTUNG! Bis 31.12.2016 zum Sonderpreis von 19,95 Euro erhältlich (danach 24,95 Euro).

 

22.07.2016 - NEU im Shop: Die Gitarreros - Live in Concert

"Die Gitarreros waren nichts weniger als eine All-Star-Band, eine Supergroup der Rockszene in der DDR. Selten war Rock ’n’ Roll im Osten Deutschlands so sehr Rock ’n’ Roll." So schreibt Christian Hentschel im Booklet unserer heutigen Veröffentlichung "Die Gitarreros - Live in Concert" (CD und DVD). Das Projekt versammelte die vier besten Gitarristen des Landes sowie auserwählte "Vokalisten" und Musiker der DDR-Rockszene, die mit ganz eigenen Versionen von Hits aus dem Osten bzw. internationalen Rockklassikern begeisterten.
Die CD beinhaltet das einzige Gitarreros-Album »Live in Concert – It’s Only Rock ’n’ Roll«, das 1986 bei AMIGA veröffentlicht wurde und auch bereits seit 2006 bei Sechzehnzehn erhältlich ist. Es ist ein Mitschnitt aus der Leipziger Kongresshalle vom 6. Februar 1986, gemischt von Helmar Federowski, in den Achtzigern der erfolgreichste Rockproduzent der DDR und durch seine Arbeiten für Silly, Karat und die Puhdys bekannt.
Die DVD zeigt teilweise andere Songs aus dem Gesamtkonzert, sowie Kurzporträts der vier Gitarreros. Hier wird einmal mehr deutlich, warum die Gitarreros die Rockmusik der Achtziger nachhaltig mitprägten.

Dieses CD/DVD-Set ist Erinnerungs- und Entdeckungsstück zugleich. Ein emotionales Dokument – ein echter Meilenstein deutscher Rockgeschichte!

--> zum Shop

Achtung - Besteller aus dem Ausland

Bei Bestellungen außerhalb Deutschlands, erfragt die Versandkonditionen bitte per Mail unter shop(at)sechzehnzehn.de

 

 

04.12.2015 - Neu im Shop: "hallo"-Box

In Kenner- und Sammlerkreisen hat es sich bereits herum gesprochen, dass wir ein Mammut-Werk veröffentlichen, das kurz nach dem 2. Advent in unserem Shop verfügbar ist (VÖ am 08.12.2015, im Handel erst ab Januar 2016). Alle "hallo"-LPs zum ersten Mal auf CD in einer attraktiven Box!

Zwischen 1972 und 1976 wurden vom Label AMIGA insgesamt 16 eigenständige LPs unter dem Reihennamen "hallo" veröffentlicht (hallo 1 bis 12, hallo 1/74, 1 und 2/75 sowie hallo '76). Nun erscheinen sie auf SECHZEHNzehn :-)

Viele der DDR-Rockbands erschienen in dieser Reihe zum ersten Mal auf Tonträgern, teilweise sind ihre Songs nur im Rahmen dieser Serie (Renft, Puhdys, electra, Bayon, Joco Dev Sextett, Bürkholz-Formation u.a.) veröffentlicht worden. Dazu war "hallo" auch ein Sprungbrett für Bands aus den Bruderländern. Die Reihe erlangte rasch Kultstatus und gilt bis heute als die erste und innovativste Sampler-Reihe des AMIGA- Labels.

Ab sofort bestellbar hier --> HALLO BOX (Auslieferung ab 09.12.2015 möglich)

 

 

23.11.2015 - Updates im Shop

Unsere CD "Reinhard Lakomy - electronics" ist zurück im Shop und ab sofort wieder erhältlich.

Dafür ist leider die CD "Die Defa-Filmhits" ausverkauft.

Bald gibt es auch wieder etwas ganz Neues. Bleibt dran.

 

 

24.02.2015 - Renft Nr. 2 ausverkauft / Karussell Box zurück

Die CD "Klaus Renft Combo - Renft Nr. 2" ist leider ausverkauft.

Dafür haben wir aber die Karussell-Box neu aufgelegt und sie ist zurück im Shop.
--> HIER

 

30.12.2014 - Berluc und Franz Bartzsch ausverkauft

Nun sind auch leider die CDs "Blaue Stunde" von Berluc und "Wind trägt alle Worte fort" von Franz Bartzsch ausverkauft. Eine Neuauflage ist vorerst nicht geplant.

 

01.12.2014 - Die Karussell-Box leider ausverkauft

Die Box mit den Original-Alben von Karussell ist leider ausverkauft.

 

 

23.09.2014 - Wir ziehen um

Die Sechzehnzehn Musikproduktion zieht um.

 

Ab 01.10.2014 sind wir unter folgender Anschrift zu finden:


Sechzehnzehn Musikproduktion GmbH
Damerowstraße 65
13187 Berlin

 

15.11.2013 - Holger Biege CD Box

Heute erscheint bei uns eine 5-CD-Box von Holger Biege. Darin sind seine 5 Original-Alben, die er von 1978 bis 2000 produziert hat enthalten.

Hätte es nicht all diese »Umstände« gegeben…Holger Biege müsste heute seinen Platz in der deutschen Popmusik da haben, wo beispielsweise Xavier Naidoo steht, mit dem er oft verglichen wird … oder eher umgekehrt? Immerhin hat Holger Biege einen so unverwechselbaren – seinen ganz eigenen Stil – in die deutschsprachige Popmusik gebracht. Das waren Popsongs in völlig neuer Qualität, die so gar nicht in eine der üblichen Schubladen passten … die Musik (Kompositionen und Arrangements) ein Kosmos unterschiedlichster Einflüsse – Klassik, Jazz, sogar Chanson oder bestimmte Liedtraditionen bis zurück in die 1920er Jahre.
Holger Biege hat sich damals binnen kürzester Zeit zu dem von den Kritikern »besten« und vom Publikum zum »beliebtesten« Sänger in der DDR entwickelt. Seine beiden AMIGA-Alben "Wenn der Abend kommt" und "Circulus" legen davon beredtes Zeugnis ab. Sie demonstrieren auf nachhaltige Weise, dass Künstler in ihrer Sturm- und Drangzeit einen ungestümen und kreativen Output haben. Die drei nachfolgenden Werke unserer Box entstanden in wesentlich längeren Zeitabständen, weil der Künstler Lebensumstände und Erfahrungen verarbeiten musste.
Die Holger-Biege-Werkschau bietet nicht nur seine 5 Original-Alben, sondern zahlreiche Bonustracks, die den Überblick über sein Gesamtschaffen bestens abrunden.

Hier gehts zum Shop --> HOLGER BIEGE BOX

 

25.10.2013 - "Danke Engel" CITY Unplugged ab jetzt im Shop

Auch im 41. Jahr ihres Bestehens lässt die Berliner Kultband nicht locker. Jedes ihrer neuen Alben erreichte gute Chartplatzierungen, einige Platin und ihre letzte Konzert- DVD Goldstatus. City hat die Lust am Kreativen nicht verloren, und bleibt dennoch sich und ihrer großen Fanbase treu.
„Danke, Engel“ enthält fünf brandneue Songs plus einige ihrer populärsten Kultsongs erstmals in einer reizvollen wie spannenden Akustik-Version.

Live und unplugged gab es CITY noch nicht. Höchste Zeit dies zu ändern. Das Ergebnis sind zehn Akustik-Versionen von Klassikern (u.a. Flieg ich durch die Welt, Wand an Wand, stark der Tamara-Song) , Adaptionen (Sind so kleine Hände), fünf neuen Songs und eine Konzert-DVD.

DANKE ENGEL HIER bestellen!

 

30.11.2012 - WEIHNACHTSAKTION

Auch in diesem Jahr bieten wir ab 1. Advent unsere Weihnachtsaktion an:

Wer drei Artikel in unserem Shop einkauft, bekommt von uns eine CD geschenkt!
Diese Gratis-CD könnt ihr aus folgendem Angebot auswählen:
- Für Liedermacher-Freunde – Kurt Demmler "Mein Herz muss barfuß gehen"
- Für Beatles-Fans anlässlich des 50. Jahrestags der 1. Beatles-Single: "Give'm A Chance – A Tribute To John Lennon"
- Für die Anhänger des feinsinnigen Humors: Die Compilation "Aufbruch Umbruch Abbruch"
- Für Fans von Samplern mit DDR-Kult-Hits – "Weltall, Erde, Mensch"
Eure Wahl könnt ihr bei eurer Bestellung im Feld "Kommentar" angeben.

 

 

14.09.2012 - Wittstock statt Woodstock

Sie nennen sich Kunden, Tramper oder Blueser, tragen lange Haare und Bärte, Jesuslatschen, Jeans und Parkas. An den Wochenenden sind sie permanent auf Achse, sie feiern in abgeschiedenen Dorfsälen den Ausstieg aus der DDR, okkupieren den Karneval im thüringischen Wasungen und reichen während der Ost-Berliner Bluesmessen die Rotweinflasche durch die Bank. Zu Ostern pilgern sie nach Prag, im Sommer an’s schwarze Meer und im Herbst nach Krakau. Ihr Leitbild bleiben bis in die 80er-Jahre die Ideale der Hippiebewegung, der Geist von Woodstock, Musik ihr Motor.

 

 

30.03.2012 - Heute neu: "Peter und der Wolf"

Bei den unterschiedlichsten Begegnungen, haben mich interessierte Fans unseres Labels angesprochen, wann denn nun endlich etwas Neues käme… Bei solchen Gelegenheiten fühlen wir uns fast ein bisschen unwohl, dass wir auf die Frage nach den Neuheiten nur mit einer Veröffentlichung aufwarten können:

Es geht um unser Kinderprogramm, das im gesamten Segment von Sechzehnzehn am erfolgreichsten läuft. Aber nicht nur deshalb fahren wir in diesem Genre fort, sondern weil nachfolgende Aufnahme eine wirklich tolle LP war, die nunmehr auf CD vorliegt – die Original-Eterna-LP "Peter und der Wolf".Seit heute NEU in unserem Shop!

 

 

17.10.2011 - Die Neuen sind da

Stern Combo Meißen – Die 7 Original AMIGA-Alben
In einer wertigen Box, in Original-LP-Sleeves und mit aufwändigem Booklet erscheinen damit alle AMIGA-Alben beinahe zeitgleich zur neuen CD der Stern Combo Meißen. Der Booklet-Text stammt von Walter Cikan – Chefproduzent für Popmusik des Rundfunks der DDR – und auch erster Produzent vom 1. Album der Stern Combo Meißen.
Zum Shop --> HIER lang

Schlaf, Kindlein, schlaf – Schlummerlieder für klein und groß

Das ist das Original-Album aus den 80er-Jahren von AMIGA, mit bekannten klassischen ("Leise, Peterle, leise", "Die Blümelein sie schlafen", "Ich geh mit meiner Laterne", "Guten Abend, gute Nacht" u.a.), aber auch neuen Schlafliedern ("Schneewittchen" mit Gaby Rückert, "Der kleine Stern" von Circus Lila und "Eine kleine Stadt" von Reinhard Lakomy) und natürlich dem "Sandmännchen-Lied".
Zum Shop --> HIER lang

Raxli Faxli – Die schönsten Kinderlieder Vol. 2
In Fortsetzung von "Schmusen muss sein" ist dies die 2. Compilation mit den bekanntesten Kinderliedern von Gerhard Schöne, Circus Lila, Ulf & Zwulf, Reinhard Lakomy, Christian Rau u.a.
Hier eine Titelauswahl: Lokführerlied, Der Zauberer von Zirkus Luft, Rauskomm-Lied, Verkehrte Welt, Familienfest, Die Erde soll ein Garten sein, Das Auto von Lucio, Regenlied und Schallratte.
Zum Shop --> HIER lang

 

 

16.06.2011 - Erste Komische Interessengemeinschaft

Seit heute neu in unserem Shop: MTS & Possenspiel als Erste Komische Interessengemeinschaft.

Diese CD ist eine echte Rarität und nur in sehr limitierter Auflage erhältlich. Also wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

HIER gehts direkt zur CD.

 

 

 

 

 

18.02.2011 - Neues bei Sechzehnzehn

Nicht, dass ihr denkt, wir haben so lange Winterschlaf gehalten – ganz im Gegenteil: Wir sind am recherchieren, diskutieren, verhandeln und sortieren, um euch mit ausgesuchten qualitätsvollen Musikstücken die Ohren zu verwöhnen. Leider sind viele Verhandlungen und Prüfungen in juristischen Sackgassen "verendet", so dass wir bei verschiedenen Projekten entweder an der Rechtslage oder an vertrieblichen Problemen gescheitert sind.
Ungeachtet dessen wollen wir euch für die letzten gut elfeinhalb Monate dieses neuen Jahres noch viel Erfolg, Gesundheit und Glück beim Stöbern nach qualitätsvoller Musik wünschen. Wir versuchen unsererseits dazu einen kleinen Teil beizutragen.
Hier also zunächst nur unsere beiden ersten Neuveröffentlichungen für das Jahr 2011. Der Veröffentlichungszeitpunkt ist der 04.03.2011 und wir starten mit dem Original-Album "Puhdys – Rock'n'Roll Music" und mit der noch nie auf CD erschienen Kinder-LP "Kommt und singt mit Pitti-Platsch".

 

 

13.10.2010 - Neuigkeiten im Shop

Unsere Neu-Veröffentlichungen ab dem 08.10.2010 sind:

 

Schmusen muss sein

Die schönsten Kinderlieder von Reinhard Lakomy, Gerhard Schöne, Angelika Mann, Frank Schöbel, Rumpelstil und vielen anderen. Die Riege der genannten Namen lässt sich ohne weiteres ergänzen (Circus Lila, Ulf & Zwulf, Thomas Natschinski mit seiner LP "Kinderfest" und "Es war einmal" u.a.) und steht in jedem Fall für Qualität!
Hier ist ein eigenständiges Repertoire entstanden – keine modernisierten traditionellen Kinderlieder, sondern Musik für die "kleinen Mitglieder einer Familie", die einfühlsam, fantasievoll, spannend, authentisch und mit viel Enthusiasmus komponiert und produziert wurden. Vorliegende CD bietet eine Auswahl dieser schönsten Kinderlieder – von "Jule wäscht sich nie“ über das "Küsschenlied“ mit Angelika Mann vom inzwischen berühmten "Traumzauberbaum", bis zu "Komm, wir malen eine Sonne“ von und mit Frank Schöbel.


Winterland – Wunderland

Eine einfühlsam arrangierte und wohlklingende Weihnachtsplatte, die 1987 entstand und sich bis zum Jahr 1989 fast 400.000 Mal auf LP verkaufte. Dafür sorgten vor allem Olaf Berger, Darinka, Julia Axen, Gerhard Neef, der Philharmonische Kinderchor Dresden, die Auerbacher Lärchen und das Orchester Joachim Dannenberg. Dieses Album ist noch nie auf CD erschienen und liegt nun, natürlich mit dem Original-Coverbild, erstmals auf CD vor.



02.09.2010 - Der Herbst kommt mit neuen Schätzen

In diesem Herbst hat Sechzehnzehn wieder einige Schätze gehoben. Heute beginnen wir mit den ersten 4 Veröffentlichungen. Offiziell kommen sie am 10.09.2010 in den Handel, doch bei uns hier im Shop sind sie bereits jetzt zu erwerben - und wie immer natürlich zu unserem ganz besonderen Special-Preis!!

Die Klaus Lenz-Big Band – "He Di Ho" - Tour Highlights 2010
Der 70. Geburtstag von Klaus Lenz war Anlass, um mit der Creme des DDR-Jazz eine kleine aber feine Tour zu veranstalten. Mit dabei sind u.a. Conny Bauer, Ernst "Luten" Petrowsky, Herrmann Anders, Konny Körner und als Gesangssolisten natürlich Uschi Brüning und Hansi Klemm. Gespielt werden neben Eigenkompositionen "Afternoon in Berlin" vor allem die Klassiker – von "Spinning Wheel" und "Hi-De-Ho" bis "Night in Tunesia" und "Georgia". Der Mitschnitt dieser Tour liegt auf einer Doppel-CD vor.

Feeling B – Das Originalalbum
Vor 20 Jahren hat die heute vielleicht populärste ehemalige Punk-Band der DDR "Feeling B" (2 der Musiker spielen heute bei Rammstein) ihr erstes und einziges Album auf AMIGA veröffentlicht. Der 20. Jahrestag scheint ein angemessener Zeitpunkt zu sein,  dieses seit vielen Jahren nicht mehr lieferbare Album, ergänzt um 3 Bonustracks zu veröffentlichen. Hier glänzt vor allem die originelle Umsetzung des berühmten Schlagers "Yvetta" von Jiri Korn, der sich längst zum kollektiven Mitgröhl-Song gemausert hat – "Ich such die DDR…"

Die Defa-Filmhits
Seit über 5 Jahren nicht mehr am Markt, gehört dieses Album zur "Standardliteratur" des AMIGA-Repertoires. Die 1996 zusammengestellte DEFA-Soundtrack-Compilation mit populären Hits und Instrumentalwerken, erfährt in dieser neuen Ausgabe eine Ergänzung um vier weitere Titel.


Die Puhdys - Das Jubiläumsalbum
Das "Jubiläumsalbum" entstand 1989 aus Anlass ihres 20jährigen Jubiläums und lag noch nie auf CD komplett vor. Dieses Doppel-Album beinhaltet zum einen die Coverversionen mit denen die Puhdys ihre Karriere begannen (z.B. "Born To Be Wild", "Lady In Black" u.a.) und zum anderen Titel der Puhdys von anderen Künstlern gecovert (u.a. IC, Berluc, Amor & Die Kids, Helga Hahnemann) und seltenen Single-Versionen, die auf LPs nie erschienen waren.

Viel Spaß mit unseren "Neuen".



03.06.2010 - Werther Lohse c/o LIFT

Ganz aktuell und exklusiv bei uns im Online-Shop die CD zum runden Geburtstag von Werther Lohse.

Er hat sich sozusagen selbst ein Geschenk gemacht. 12 Kompositionen aus seiner Feder – alte Hits und neue Songs u.a. als Highlight und einzige „Fremdkomposition“ der Titel „Mein Herz soll ein Wasser sein“ im Duett mit Jan Josef Liefers !!!

Seht HIER

 

 

05.03.2010 Uschi Brüning + Lift neu im Shop

Wie bereits in unserem Newsletter angekündigt, sind ab heute unsere neuen CDs im Shop erhältlich.

Uschi Brüning - Das Porträt

Ihr Entdecker wird am 22. März dieses Jahres siebzig. Sie hat im gleichen Monat Geburtstag, doch trennen sie noch viele Jahre von dieser ehrenwerten runden Zahl. Anfang der 70er gab Klaus Lenz der blutjungen Uschi Brüning als Gastsängerin bei einer seiner berühmten Manfred Krug/Klaus Lenz-Tourneen die entscheidende Plattform, um populär zu werden. weiterlesen...


Lift - 3 (Spiegelbild) + 4 (Nach Hause)

Ihre LPs sind kleine Meisterwerke, zeichnen durch jenen Artrock aus, der in den 70er Jahren seine Blütezeit hatte, als sie selbst noch Studenten an der Dresdner Hochschule für Musik waren. Mühelos beherrschen sie die Balance zwischen kunstvollen Liedkompositionen und komplex arrangierten Werken. Ihre Texte zeichnen sich durch eine philosophisch anmutende Poesie aus und verleihen ihren Songs damit eine zeitlose Dimension. weiterlesen...

 

 

 

03.03.2010 Electra ausverkauft

Die fixen Besteller hatten Glück und die letzten Exemplare von "electra - Adaptionen & Die sixtinische Madonna" ergattert. Nun ist die CD leider restlos ausverkauft und wird auch nicht wieder neu aufgelegt. 

 

 

05.01.2010 - Nachruf auf Franz Bartzsch

Nachruf auf Franz Bartzsch

 

Franz Bartzsch stammt aus der Dresdner Szene und zählt zu den Mitbegründern der Gruppe "Lift". Franz war dort nicht nur Sänger und Keyborder sondern auch Komponist - einer der großen Hits "Wind trägt alle Worte fort" stammt aus seiner Feder.


Mitte der 70er-Jahre wurde Franz Bartzsch der Haus- und Hofkomponist von Veronika Fischer und landete allein 1975 drei Hits in den Top Ten der DDR-Hitparade ("In jener Nacht" - Platz 1 / "Auf der Wiese" - Platz 3 / "Klavier im Fluss" - Platz 10). Nach dem Weggang von Vroni Fischer aus der DDR arbeitete die Band unter dem Namen "4PS" allein weiter.
Das Songwriter-Gespann Franz Bartzsch/Hansi Biebl lief zu großer Form auf und gewann 1977 beim internationalen Schlagerfestival in Dresden mit dem "Zweigroschenlied" den Grand Prix.
1980 blieb Franz Bartzsch nach einem Konzert in West-Berlin selbst im Westen. Vor allem, weil ihn die künstlerischen Bandagen der DDR-Kulturpolitik nervten. Auch in der BRD konnte er sich, vor allem als Komponist, Arrangeur und Produzent einen Namen machen. Er schrieb und produzierte Songs für Udo Jürgens, Roland Kaiser, Bolland & Bolland sowie zahlreiche Filmmusiken fürs Fernsehen.


Ich erinnere mich noch an das Jahr 1987: Roland Kaiser & Band wurden anlässlich der 750-Jahr-Feier von den DDR-Oberen zum Gastspiel nach Berlin eingeladen. Das Konzert stand dann aber kurz vor der Absage, da Roland Kaiser seinen Bandleader und Keyborder (den "Republikflüchtling" Franz Bartzsch) nicht mitbringen durfte. Durch das Veto von Roland Kaiser durfte Franz 1987 dann aber doch einreisen und im  "Palast der Republik" auftreten. Das Besondere an der Zusammensetzung des Publikums war, dass zahlreiche Rock- und Popmusiker-Kollegen im Publikum saßen. Diese gingen normalerweise zu keinen Schlagerkonzert, kamen aber, um "ihren Franz" mal wieder live zu erleben.


Mit großer Freude  denke ich auch an die Zusammenarbeit mit dem Regisseur Florian Henkel von Donnersmarck bei der Musikauswahl für den Film "Das Leben der Anderen" zurück. Nachdem ich drei Nächte lang Florian Henkel den Ostrock "vorführte", war ich beeindruckt, mit welcher Hochachtung er von den Kompositionen von Franz Bartzsch sprach und letztendlich zwei Songs für die Filmmusik auswählte.


Vor zweieinhalb Jahren war es mir nicht nur ein Bedürfnis sondern auch eine besondere Ehre anlässlich des 60. Geburtstag von Franz Bartzsch eine Porträt-Platte mit all seinen Hits - als Komponist oder beteiligter Sänger - zusammen zu stellen. Bei der Fülle der von ihm geschrieben Titel, fiel es mir schwer eine „gerechte“ Auswahl zu treffen. Dabei haben wir Beide manches "Streitgespräch" geführt, bei denen ich letztendlich aus Respekt und großer Sympathie der Nachgebende war, damit Franz seine Lieblingstitel auf der CD wiederfindet.
Im Booklet kommen einige Kollegen zu Wort - natürlich Veronika Fischer, Angelika Mann, Ute Freudenberg, Reinhard Lakomy und sein langjähriger Manager Wolfgang "Schubi" Schubert, die mit viel Liebe und Anerkennung über Franz schreiben.

Dem kann ich mich als "Sachwalter" des AMIGA-Schatzes und auch privat nur anschließen.

Am 05.01.2010 haben wir einen wirklich genialen Songschreiber und wunderbaren Menschen verloren.

Jörg Stempel

 

 

08.10.2009 Die weiteren Neuen sind da

Schon morgen, am 09.10.2009 geht es weiter mit den Neuveröffentlichungen. Ab sofort sind sie in unserem SHOP bestellbar.

LUTZ JAHODA - Die großen Erfolge
Die größten Hits des beliebten Sängers entstanden in den 60er Jahren. Seine erste LP trägt die AMIGA-Katalog-Nummer 850013 und war damit eine der ersten Vinyl-LPs in der Geschichte von AMIGA überhaupt. In den 70er Jahren avancierte Lutz Jahoda auch zum populären TV-Moderator und war viele Jahre im DDR-Fernsehen mit der Sendung "Lutz und Liebe" erfolgreich. Bekannt wurde er vor allem durch seine böhmisch-österreichischen Schlager und Gassenhauer, die bis heute sein Markenzeichen sind.

SONGS - Festival des politischen Liedes - Internationale Künstler LIVE
Das Festival des politischen Liedes war eine der größten Musikver-anstaltungen in der DDR. Es wurde vom Oktoberklub begründet und fand zwischen 1970 und 1990 jedes Jahr im Februar als offizielle Veranstaltung der FDJ in Ost-Berlin statt. Künstlerinnen und Künstler aus 60 Ländern (jeweils 50 bis 80 Künstler, Künstlerinnen und Gruppen aus ca. 30 Ländern) traten auf. Diese CD stellt zum ersten Mal eine ausschließliche Auswahl der internationalen Gäste des Festivals auf einer CD vor, Welt-Stars direkt aufgenommen bei ihren Liveauftritten auf dem Festival.

SÄBELTANZ - Die (Ost)Rock symphonischen Werke
In Anlehnung an die Vorbilder der englischen Art-Rock-Bands (Emerson, Lake & Palmer, Genesis u.a.) demonstrierten vor allem Dresdner Gruppen, insbesondere electra, ihr kreatives und handwerkliches Können im Umgang mit klassischen Vorlagen. Vorliegende CD gibt die bislang einzige Übersicht über Klassik-Adaptionen von Säbeltanz bis zu Vivaldis Frühling, von den Puhdys über electra und Stern Meißen bis zu Passion aus Naumburg.

Zwischen Frühstück und Gänsebraten
(Die schönsten Lieder und Sketche aus der erfolgreichen Fernsehsendung)
35 Jahre lang erfreute uns die beliebte Fernsehsendung regelmäßig am 1. Weihnachtsfeiertag vormittags um 11 Uhr mit einem bunten Programm mit erfolgreichen Weihnachtsliedern, lustigen Sketchen und den zum Kult avancierten Weihnachtsmärchen von und mit Jochen Petersdorf. All dieses finden sich auf der CD wieder, mit der An- und Abmoderation des unverwüstlichen Moderatoren-Pärchens Margot Ebert und Heinz Quermann.

An dieser Stelle nochmals DANKE an unsere Newsletterempfänger und alle Musikfans, die an der Auswahl und Zusammenstellung unserer Neuvorstellung mitgewirkt haben. Wir sind jederzeit für neue Vorschläge offen und dankbar.

 

 

30.09.2009 Endlich gehts weiter

Am 02.10.2009 kommen die ersten Neuheiten von Sechzehnzehn in die Läden und natürlich auch in unseren SHOP. Dort gibt es ab sofort ausführliche Informationen inkl. der entsprechenden Tracklists.

Folgende CDs sind vorbestellbar:

KARUSSELL - Box mit den 5 Original AMIGA-Alben
Sie sind kritisch, aufmüpfig, aber schreiben auch programmatische Lieder zu gesellschaftlichen Anlässen (Keiner will sterben). "Unsterblich" sind ihre Balladen (Als ich fortging, Wie ein Fischlein unterm Eis), die nachhaltig bis heute nichts von ihrer emotionalen Wirkung eingebüßt haben.

PRINZIP - Die größten Hits (Doppel-CD)
Prinzip ist die erste Hardrock-Band der DDR - gegründet vom Gitarrist Jürgen Matkowitz, der auch die meisten Hits für die Band geschrieben hat. Zur Besetzung gehörte auch Schlagzeuger Klaus Scharfschwerdt, der 1979 zu den Puhdys ging und Ralf "Bummi" Bursy, der in der zweiten Hälfte der 80er-Jahre eine überaus erfolgreiche Solo-Karriere hinlegte.

KURT DEMMLER - Mein Herz muss barfuss gehen - Lieder
Kurt Demmler (Jahrgang 1943) war nicht nur einer der ersten Liedermacher der DDR, er war auch einer der besten und produktivsten. Wichtig ist festzustellen, dass Demmler das solo zur Gitarre gesungene Lied wirklich populär machte in der DDR, regelrechte Hits schuf, erfolgreiche Schallplatten und sogar Singles veröffentlichte. Offiziell wurde seine Arbeit mit dem Kunstpreis der DDR (1973) und dann 1985 mit dem Nationalpreis ausgezeichnet, mehr ging wirklich nicht...

Die Auslieferung erfolgt dann nach dem 02.10.2009!

 

 

 

18.05.2009 Die Neuen sind da !

Liebe Freunde des exquisiten Musikgeschmacks,

am 15.05. sind nun wie angekündigt die mit euch im Dialog ausgewählten Veröffentlichungen erschienen, sind alle am Lager und können ab sofort angeschaut, vorgehört und gekauft werden.

        

Also bitte auf "SHOP" klicken.

Viel Spaß beim Stöbern...
Euer Sechzehnzehn-Team


01.04.2009 Die neue CD der Roten Gitarren

Außerhalb unserer eigenen Veröffentlichungen möchte ich euch auf das neue Album der Roten Gitarren "Herz verschenkt" – erschienen am 27.03. bei Sony Music/AMIGA – aufmerksam machen.

Das Besondere an diesem Album ist, dass hier keine Nostalgie abgefeiert wird, sondern 14 Titel – davon 10 Neu-Kompositionen und 4 Klassiker, die neu produziert wurden, die Band auf heutigem Niveau zeigen. Die Roten Gitarren haben bereits vor vier Jahren ihr 40jähriges Jubiläum gefeiert und füllen in Polen immer noch Hallen und Open Airs mit 3.000 bis 5.000 Fans. Die drei Musiker von der Ur-Besetzung Juras Kosela, Henryk Zomerski und der inzwischen zum Bandchef avancierte Schlagzeuger Jurek Skrzypczyk haben sich um  Mietek Wadolowski (50), Arek Wisniewski (25) und Marek Kisielinski (30) verstärkt, wobei gerade die jungen Musiker sowohl kompositorisch als auch von der Spielfreude frischen Wind in das „Unternehmen“ bringen. Inzwischen ziehen die Roten Gitarren drei Generationen erfolgreich zu ihren Konzerten.

HIER könnt ihr euch in die brandneue Webseite der Roten Gitarren klicken und euch u.a. das Video zur ersten Single anschauen. Aufmerksame Betrachter werden merken, dass die Single in Polen auf polnisch produziert wurde und der deutsche Text erst danach entstanden ist, als das Video bereits abgedreht war. Daher gibt es auch keine Lippensynchronität, das tut dem Song und der Qualität des Songs aber keinen Abbruch. Überzeugt euch selbst!
Die CD gibt es in zwei Ausführungen, sowohl als Standard-CD, als auch als Premium-Edition und ist überall im Fachhandel sowie auf AMAZON erhältlich.

 

31.03.2009 CD Jan Josef Liefers nicht mehr lieferbar

Die CD "Soundtrack meiner Kindheit" von Jan Josef Liefers ist leider nicht mehr in unserem Shop erhältlich. 

Sollten Sie bestellt und noch nicht überwiesen haben, können Sie das aber trotzdem tun. Alle Vorbestellungen werden auf jeden Fall beliefert.

 

Newsletter

Quicknews

AMIGA Blues Band

Anlässlich des 70. Geburtstag von AMIGA haben wir ein weiteres AMIGA-Schätzchen gehoben: Ein CD/DVD-Doppelpack der AMIGA Blues Band.
weiterlesen...

 

NEU bei uns: electra 8 CD Box

electra - Die Original AMIGA-Alben JETZT bei uns
weiterlesen...

 

NEU im Shop

"Die Gitarreros - Live in Concert" CD+DVD im Set in neu gestalteten Digipac.
weiterlesen...

 

Achtung - Besteller aus dem Ausland

Bei Bestellungen außerhalb Deutschlands, erfragt die Versandkonditionen bitte per Mail unter shop@sechzehnzehn.de

 

 

Neuigkeiten!

Neu bei uns im Shop: Die "hallo"-Box. Eine Gesamtausgabe der legendären "hallo"-Reihe in 16 CDs.

weiterlesen...

 

Updates im Shop

Lakomy electronics wieder da

weiterlesen...

 

 

Veränderungen im Shop

Renft Nr. 2 ausverkauft / Karussell Box zurück
weiterlesen...

 

Berluc und Bartzsch ausverkauft

Die CDs von Berluc und Franz Bartzsch sind nun auch ausverkauft.

weiterlesen...

 

Umzug

Die Sechzehnzehn Musikproduktion zieht um ...

weiterlesen...

 

HOLGER BIEGE Box

Ab sofort gibt es neu bei uns im Shop eine Box mit den 5 Original-Alben von Holger Biege

 

"Danke Engel" CITY Unplugged

Auch im 41. Jahr ihres Bestehens lässt die Berliner Kultband nicht locker. Live und unplugged gab es CITY noch nicht Ab sofort im Shop!

 

Wittstock statt Woodstock

Sie nennen sich Kunden, Tramper oder Blueser, tragen lange Haare und Bärte, Jesuslatschen, Jeans und Parkas.

weiterlesen...

 

Die Neuen sind da

Stern Combo Meißen - Die 7 Original-AMIGA-Alben - Endlich alle AMIGA-Alben gesammelt in einer Box. Seit heute neu bei uns im Shop.
Außerdem 2 neue Kinder-CDs: "Raxli Faxli" und "Schlaf, Kindlein, schlaf".
weiterlesen...


EKI neu im Shop

Eine echte Rarität neu bei uns im Shop.

weiterlesen...

 

 

Puhdys und Pitti Platsch

Am 04.03.2011 erscheinen die Neuigkeiten in unserem Shop.

weiterlesen...

 

Lenz, FeelingB, Puhdys, Defa Hits

Am 10.09.2010 offiziell im Handel, doch schon heute (02.09.) bei uns im Shop:
weiterlesen...

Werther Lohse c/o LIFT

Zum runden Geburtstag hat sich Werther Lohse selbst ein Geschenk gemacht...

weiterlesen...

 

Uschi Brüning + Lift neu im Shop

Wie bereits in unserem Newsletter angekündigt, sind ab heute unsere neuen CDs im Shop erhältlich.

weiterlesen...

 

 

electra ausverkauft!

Nun ist die CD leider restlos ausverkauft...
weiterlesen...